Wieviel ist ein Brot wirklich wert?


Einen aufschlussreichen Test unternahm kürzlich ein englischer Journalist:
Er kaufte ein Dreipfundbrot und stellte sich damit an belebte Straßenecken verschiedener Städte. Die Vorübergehenden forderte er auf, für dieses Brot eine Stunde lang zu arbeiten.

Seine Ergebnisse:

In New York wurde er von der Polizei festgenommen.

Im afrikanischen Nigeria waren mehrere Personen bereit, für dieses Brot drei Stunden zu arbeiten.

Im indischen New Delhi hatten sich rasch mehrere hundert Personen angesammelt, die alle für dieses Brot einen Tag arbeiten wollten.....

aus
Willi Hoffsümmer, Kommuniongeschichten, Mainz 1979

| zurück |