Gott in den Zwischenräumen...


Gott
in den Zwischenräumen
meines Lebens
suche ich dich
im Getriebe meines Alltags
in der unverplanten Zeit
im Kleinen und Unscheinbaren

Gott
in den Zwischenräumen
meines Lebens
ahne ich dich
auf meinen alltäglichen Wegen
in der Vielfältigkeit meines Tun
in Gesprächen und im Nachdenken

Gott
in den Zwischenräumen
meines Lebens
spüre ich dich
in zufälligen Begegnungen
im Alleinsein
im gemeinsamen Feiern

Gott
In den Zwischenräumen
meines Lebens
danke ich dir




Barbara Seiler, Bamberg





| Home | Kontakt |