Leben ist Begegnung

Erst wenn wir einem Menschen begegnen,
erst dann erfahren wir, wer wir sind, wie wir sind.

Zunächst holen wir uns mehr, als wir schenken.
Wir nehmen uns mehr, als wir geben.
Wir bitten mehr, als wir danken.
Wir fordern mehr als wir teilen.
Wir fluchen mehr, als wir segnen.

Erst wenn wir einem Menschen begegnen,
erst dann erfahren wir, wer wir sind, wie wir sind.

Doch dann lernen wir:
Es ist mehr leben, einander zu tragen.
Es ist mehr Befriedigung, einander zu helfen.
Es ist mehr Bestätigung, miteinander zu reden.
Es ist eine größere Lust, sich einander zuzuwenden.
Es gibt mehr Liebe, einander die Lasten abzunehmen.
Es ist mehr Glück, einem anderen zu sagen:
Es ist gut, dass es dich gibt.
Es hat mehr Zukunft, wenn wir einander verzeihen.

Erst wenn wir einem Menschen begegnen,
erst dann erfahren wir, wer wir sind , wie wir sind.

(Roland Breitenbach)

| zurück |